Danke für Ihre Unterschrift

Gemeinsam können wir der Atom-Lobby die Stirn bieten. Damit das gelingt, muss unser Appell "Sabotage der Energiewende stoppen!" möglichst viel Sichtbarkeit bekommen. Es wäre darum toll und wichtig, wenn Sie ihn mit Ihren Bekannten teilen würden.

Wir haben dazu verschiedene Weiterleitungs-Nachrichten vorbereitet.

 

Falls Sie den Atom-Appell per Mail weiterleiten möchten, kopieren Sie einfach diese Nachricht:

Hallo, ich brauche deine Unterstützung! Gerade hat die Bevölkerung JA zum Stromgesetz gesagt; ein historisches Resultat. Doch genau diesen Erfolg wollen Atom-Fans nun mit neuen AKW sabotieren. Aus diesem Grund hat die Schweizerische-Energie-Stiftung einen Appell lanciert: Er fordert Bundesrat Rösti auf, den Atomausstieg zu respektieren. Unterschreibst du die Energiewende auch? ✏️ www.atom-appell.ch

 

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Nils Epprecht, Geschäftsleiter Schweizerische Energie-Stiftung SES